Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Goldschmiede Eka Kochut. Jewellery&more


Mit Aufgabe Ihrer Bestellung erkennen Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

1.Geltungsbereich

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle schriftlichen und telefonischen Bestellungen. Für Online-Bestellungen gelten unsere zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet abrufbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Angebote und Aktionen in Werbemitteln und im Online-Shop gelten nur solange der Vorrat reicht. Abweichende Vorschriften gelangen nicht zur Anwendung; wir widersprechen solchen hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Form.


2. Bestellung/Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Der Online-Katalog ist eine Aufforderung an den Kunden ein Angebot zum Kauf zu den im Online Shop angegebenen Bedingungen abzugeben. Wenn Sie uns eine Anfrage schicken, erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Anfrage bei uns bestätigen (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir von Ihnen die Anzahlung für die Anfertigung der Ware erhalten haben.


3. Kostenvoranschlag

a.) Kostenvoranschläge werden nur schriftlich erteilt; die Erstellung eines Kostenvoranschlages verpflichtet uns nicht zur Annahme eines Auftrages. Kostenschätzungen sind unverbindlich; eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit besteht nicht. 

b) Wir sind berechtigt, die in den Vertragsunterlagen angeführten Leistungen, insbesondere die Ausführungsart und die Größe der verwendeten Materialien einseitig zu ändern, sofern dies dem Vertragspartner zumutbar oder sachlich gerechtfertigt ist.

Ein Hinweis: die Darstellung von Waren im Online Shop sind Fotos. Es kann zu geringfügigen Abweichungen zwischen der Darstellung der Ware und der Wirklichkeit kommen; solche Abweichungen stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.


3. Preis

Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Wir behalten uns eine Anpassung des Preises  vor, wenn von den in dem Kostenvoranschlagangeführten Spezifikationen des Auftragsgegenstandes aufgrund einer Auftragsänderung abgewichen wird. Sollten sich zur die zur Leistungserstellung notwendige Kosten, wie etwa jene für Materialien verändern, so sind wir berechtigt den Preis nach Rücksprache mit dem Kunden entsprechend zu erhöhen. 


4. Widerrufsrecht 

Sollten Sie mit der gelieferten Ware nicht zufrieden sein oder sollte die Ware nicht ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie diese innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt an uns zurücksenden. Die Voraussetzung für eine Rückerstattung ist der ungenutzte sowie wiederverkaufsfähige Zustand der Ware, widrigenfalls behalten wir uns das Recht vor, die Rückerstattung des Kaufpreises einzubehalten.


Die Ware, welche nach Ihren persönlichen Vorstellungen gefertigt bzw. angepasst wurden (zum Beispiel Gravuren, Fertigungen), können leider nicht zurück gesandt werden (Ausschluss des Widerrufsrechts). 


Bitte beachten Sie, dass ausschließlich online oder telefonisch bestelle Artikel auf dem Postweg zurückgesendet werden können. Artikel, die Sie in unserem Geschäft erworben haben, können Sie dort zurückgeben. 


 

Wir bitten Sie bei der Rücksendung die Originalverpackung zu verwenden. Auf jeden Fall bitten wir Sie, die Sendung ausreichend frankiert und unter Angabe der Bestell- bzw. Rechnungsnummer an unsere Adresse zu senden:

Eka kochut. Jewellery&more 

Goldschmiedgasse 3/III

1010 Wien


Die Kosten der Retoursendung sind von den Kunden zu tragen. Unfreie Retoursendungen werden nicht entgegengenommen und an den Absender retourniert.


5. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung kann ausschließlich mittels einer Banküberweisung erfolgen. 

Vorauskasse: Zur Absicherung unseres Zahlungsrisikos liefern wir nur gegen Vorauskasse. Der Versand von der Ware erfolgt erst, wenn der gesamte Kaufpreis auf unserem Konto gutgeschrieben ist.

Anzahlung: Nach Klärung und Bestätigung aller Auftragsdetails bitten wir Sie um eine Anzahlung im Ausmaß von 30 % des Verkaufspreises, um mit der Anfertigung beginnen zu können. Nachdem Ihre Ware angefertigt wurde, kontaktieren wir Sie, um die Zahlung abzuschließen und um Ihre Lieferoption zu konkretisieren. Sie leisten die Anzahlung innerhalb 14 Tagen ab Erhalt der Rechnung.


6. Verzug

Ist der Kunde mit der vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in Verzug, so sind wir berechtigt, angefertigte Ware zurückzubehalten. Zudem sind wir berechtigt, nach einer angemessenen, höchstens 14-tägigen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten.


7. Lieferung

a) Unsere Preise/Entgelte beinhalten keine Kosten für die Zustellung. Auf Wunsch kann die Zustellung der Waren gegen gesondertes Entgelt durch uns veranlasst werden.

b) Der Versand erfolgt über ein Transportunternehmen (DHL, Post, FedEX u.a.) zu den Bedingungen des Transportunternehmens, jednfalls jedoch auf Gefahr und Kosten des Kunden. Auch wenn der Bestimmungsort nicht erreicht werden kann, übernehmen wir keine Haftung. Die Versandkosten werden abhängig von Gewicht und Größe des Pakets sowie der ausgewählten Versandart und dem Wert des Schmuckstückes ermittelt.

c) Die Ware ist gegen Schaden und Verlust während des Transports versichert. 

d) Die Lieferzeit kann bis zu einer Woche betragen. Die Lieferung liegt in den Händen unserer Versandpartner. Sie kann von uns nicht beeinflusst werden. Verursacht unser Versandpartner einen Lieferverzug, kann der Kunde deshalb nicht vom Vertrag zurücktreten und daraus keinen Schadenersatz fordern. 


8. Gewährleistung

a) Bei unsachgemäßem Gebrauch oder äußerer Gewalteinwirkung sind Gewährleistungsrechte ausgeschlossen. Die Gewährleistung bezieht sich auf die Qualität der verwendeten Materialien, deren Verarbeitung und korrekte Einfassung von Edelsteinen. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Versendung des Ringes. Wird der Ring abgeholt, so läuft die Frist ab Übergabe. Ansonsten bleiben die gesetzlichen Bestimmungen über die Gewährleistung unberührt. 

b) Innerhalb der zweijährigen Gewährleistungsfrist führen wir gegen Ersatz der Versandkosten ein Service kostenlos durch. Dieses Service beinhaltet eine Politur oder Mattierung der Oberfläche und die Überprüfung etwaiger Edelsteine auf ihren konkreten Sitz. 


9. Schadenersatz 

Wir haften nicht für Mängelfolgeschäden oder sonstige Vermögensschäden sowie bei leichter Fahrlässigkeit. Insbesondere bei Beschädigung oder Zerstörung des zur Bearbeitung übergebenen Materials haften wir nur bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz hat der Geschädigte zu beweisen. Schadenersatzforderungen verjähren binnen sechs Monate ab Kenntnis des Schadens und des Schädigers. 


10. Eigentumsvorbehalt 

Alle Waren werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Zahlung von Kaufpreis zuzüglich Steuern und Spesen unser Eigentum. Aus der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts allein kann kein Vertragsrücktritt abgeleitet werden. 


11. Haftung

Wir übernehmen keine Haftung für ständige Verfügbarkeit sowie technische Fehler unseres Internetangebotes.


12. Gerichtsstand und Erfüllungsort

Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN- Kaufrecht. Örtlich zuständig ist das sachlich zuständige Gericht mit Sitz in Wien.